DE | EN

BETRIEBSSYSTEME

Unser Software-Spektrum ermöglicht Anpassungen in skalierbaren Stufen auf jeder unserer Hardware-Plattformen. Prime Cube® IPCs werden mit einem Betriebssystem exakt nach Ihren Vorgaben ausgeliefert. Sie können dabei aus verschiedenen Standard- und Embedded-Varianten wählen, abhängig vom Prozessortyp und von der Systemperformance. Mit unserer Software-Unterstützung stellen wir Ihnen sowohl Programme als auch sämtliche Peripherie-Treiber bereit.  

Windows 7 Professional | Ultimate (FES): Das bewährte Standard-Betriebssystem bietet eine Vielzahl an leistungsfähigen Eigenschaften, beispielsweise schnellen Zugriff auf Programme und Dateien, problemloses Verbinden mit Netzwerken, reaktionsschnelles Versetzen in den Energiesparmodus bzw. Rückkehr sowie benutzerfreundliche Einbindung von externen Geräten.  

Windows Embedded Standard 7: Basiert auf der Windows 7-Technologie, bietet darüber hinaus Embedded Enabling Features und stellt Plattformen sowie Tools für die Erstellung benutzerdefinierter Lösungen bereit. Vor allem für den Bereich Bedienoberflächen beinhaltet das Betriebssystem umfangreiche Multi-Touch-Funktionen für komfortable Bedienkonzepte.  

Windows Embedded 8.1 Industry Pro: Bildet die ideale Grundlage für Visualisierungen mit Touch-Funktionen und bietet zudem weitere Möglichkeiten, um das System sicher zu gestalten. Dazu zählt z.B. die volle Funktionalität von Windows 8.1 Professional mit Embedded Features wie verschiedene Inputfilter, Unified Write Filter sowie Custom Shell und eine verbesserte Touch-Unterstützung als Basis für eine intuitive Benutzerführung. 

Windows 10 IoT Enterprise LTSB: Verbindet die Eigenschaften von Windows 10 Enterprise mit einer Vielzahl von Embedded- und Sicherheitsfunktionen
 zu einem Embedded-Betriebssystem. Write Filter, Input Filter und Custom Shell Szenarien wurden mit USB Group Policies erweitert. Hiermit lässt sich der Zugriff auf USB-Geräte zur Absicherung der jeweiligen Anwendung gezielt konfigurieren. Dieses System läuft auf x86-Chipsätzen mit Unterstützung von Universal-Windows-Plattform (UWP) Apps sowie klassischen Windows Anwendungen.  

Embedded Linux: Das von Prime Cube® spezifizierte Embedded-Linux-System setzt auf einer Debian Distribution mit Echtzeitkernel-Erweiterung auf, basierend auf OSADL Realtime Linux. Alle Linux-Systeme werden durch zusätzliche Features und Erweiterungen an die jeweilig verwendete Hardware-Plattform angepasst. Die grafische Oberfläche (GUI) wird nach der spezifischen Applikations- und Projektanforderung gestaltet.  

System Setup: Der große Vorteil PC-basierter Systeme ist ihre Offenheit auf allen Ebenen. Auf ein und derselben Hardware können ganz unterschiedlich zugeschnittene Programme ausgeführt werden. Wir passen alle Softwarepakete zielgenau an Rechnerplattform und Applikation an. Auf Wunsch sind Ihre definierten Konfigurationen lauffähig vorinstalliert und das individuelle Software-Image wird von uns verwaltet und aktualisiert.

Individuelle Pakete: Von der einfachen Anwendung bis zum komplexen Ablauf liefert unsere Software-Bibliothek für jede Anforderung die entsprechende Funktionalität. Hierbei setzen wir auf marktgängige Software-Programme bzw. -Tools und selektieren diese nach ihrer Charakteristik für die jeweils beste Lösung.  

  • Visualisierung

  • SCADA-Lösungen
  • Echtzeit-Runtime-Systeme
  • Geräte-Treiber
  • Anwender-Schnittstellen
  • Kundenspezifische Applikationen 

 Anpassungen in skalierbaren Stufen auf jeder unserer Hardware-Plattform